meike koester acoustic pop rock
with a
groovy beat!
 

termine

Veranstaltung 

Titel:
31246 ILSEDE - GITARRENWORKSHOP_B
Wann:
29.09.2018 - 30.09.2018 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Kategorie:
workshops

Beschreibung

GITARRENWORKSHOP

TERMIN: Sa. 29. + So. 30. Sep. 2018. Jeweils von 10 Uhr bis 16 Uhr

TEILNEHMERZAHL: max. 10

KOSTEN: 110,- €
INFOS & ANMELDUNG unter Telefon: 0531. 270 21 79.

ORT: Alte Stellmacherei, Kattenhagen 1a, 31246 Ilsede
www.altestellmacherei.de

Telefon: 05172. 370922

Gitarrenworkshop für fortgeschrittene Westerngitarrenspieler/innen

Dieser Kurs entstand ursprünglich als Aufbaukurs für fortgeschrittene Teilnehmer/innen von meikes bisherigen Gitarrenworkshops. Es sind aber natürlich auch alle anderen fortgeschritteneren „Quereinsteiger" auf der Westerngitarre herzlich willkommen, vorausgesetzt, dass Grundlagen der Harmonielehre vorhanden sind.
Der Workshop richtet sich an alle, die mit ihrem Gitarrenspiel weiterkommen möchten, egal ob es sich um Akkorderweiterungen, kleine Soli- oder Bassläufe, dynamisches Arrangement, Anschlagtechniken oder den „richtigen Groove" handelt. Geboten werden lockeres Rhythmustraining, „Bandspiel" in großer und kleiner Runde, Vertiefung von Musiktheorie und praktischen Fertigkeiten und nicht zuletzt natürlich viel Spaß beim gemeinsamen Ausprobieren und Spielen!
Ist dein Interesse geweckt? Dann melde dich schnell an, die Teilnehmerzahl ist auf zehn begrenzt! Die Teilnehmer/innen sind dazu eingeladen, die Themen im Workshop nach ihren Interessen und Bedürfnissen mitzugestalten.
Meike Koesters zweitägige Gitarrenworkshops sind bereits zur „festen Institution" in der Alten Stellmacherei geworden. Mit ihrer lockeren Art, die Teilnehmer/innen zu Grooveübungen (mit und ohne Gitarre) zu motivieren oder ihnen den Quintenzirkel als „besten Spickzettel für das Gitarren-Survivaltraining am Lagerfeuer" nahezulegen hat sie über die Jahre immer mehr Gitarrenfans (für sich) gewinnen können. Dabei kann Meike aus ihrem reichen Erfahrungsschatz als Bühnengitarristin, Dozentin und Songschreiberin schöpfen, und die Teilnehmer wissen das urige Umfeld der Alten Stellmacherei und die entspannte Arbeitsatmosphäre zu schätzen! Ein willkommener Motivationsauftakt für die herbstliche Gitarrensaison!

***********************************************

meike koester
meike koester studierte Kulturwissenschaften in Hildesheim, absolvierte den „Popkurs" an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und erhielt den Förderpreis für Kultur des Landes Niedersachsen 2001. – Seit 1999 ist sie für verschiedene Veranstalter (u.a. LAG Rock in Niedersachsen) als Workshop-Dozentin tätig und kann als Akustikgitarristin und Sängerin auf viele Jahre Bühnenerfahrung im In- und Ausland zurückblicken. meike hat ein eigenes kleines Label und bereits vier eigene CDs und eine DVD veröffentlicht. Ihre Platte „Seefahrerherz" wurde von der „Deutschen Popstiftung" zum „Besten CD-Album des Jahres 2011, deutschsprachig" gekürt. Meike arbeitet derzeit an ihrem fünften Album. Internet: www.meikekoester.de

***********************************************************

Teilnahmebedingungen für Workshops (Gitarre, Band oder Songwriting) von meike koester.

 

§1 Geltungsbereich

1.Die folgenden Bestimmungen regeln verbindlich die persönliche Teilnahme an den Workshops (Gitarre, Band oder Songwriting) von Meike Koester (nachfolgend „MK“ genannt). Sie sind die Grundlage der jeweiligen vertraglichen Beziehungen zwischen Meike Koester und den einzelnen Teilnehmer/inne/n(nachfolgend „TN“ genannt).

 

§2 Teilnahme

1.DieTeilnahme, die Unterbringung sowie die An- und Abreise erfolgen, soweit nicht anders ausdrücklich in schriftlicher Form zwischen den einzelnen Parteien geregelt, auf eigene Rechnung. Notwendige Auslagen werden nicht erstattet.

 

2. Jede/r TN hat sich pünktlich zu Beginn der Veranstaltung am Veranstaltungsort einzufinden.

 

§3 Anmeldung / Absage

1.Eine Anmeldung zum Workshop hat ausschließlich schriftlich per Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  zu erfolgen. Mit der Anmeldung über Email ist ein Workshopplatz für den/die TN reserviert.Die Anmeldung ist erst fix (und der Vertrag damit wirksam), wenn die Teilnahmegebühr (nach vorheriger telefonischer Absprache) auf dem Konto von MK eingegangen ist. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Überweisungseingangsnach verfügbarer Teilnehmerzahl (in der Regel maximal 10) berücksichtigt.

2.Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich. Bei Absage der Workshopteilnahme durch den/die TN, egal aus welchem Grund, besteht kein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr. Der/die TN darf jedoch (nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Absprache) eine/n Ersatzteilnehmer/in stellen. Auch wird sich MK bemühen, eine/n Ersatzteilnehmer/in zu finden. Bei Nichterscheinen des/der TN (oder entsprechendem Ersatz) entfällt jeglicher Erstattungsanspruch. 

3. Die Absage der Teilnahme an einem Workshop muss ebenfalls schriftlich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. erfolgen. Bei Absage des Workshops, egal aus welchem Grund, durch den/die TN werden folgende Teilnahmegebühren erstattet:



Absage bis 60 Kalendertage vor Workshopbeginn: 70%


Absage bis 45 Kalendertage vor Workshopbeginn: 50%


Absage bis 30 Kalendertage vor Workshopbeginn: 30%



Bei Absage innerhalb von 14 Kalendertagen vor Workshopbeginn oder Nichterscheinen des/der TN besteht kein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr.

 

§ 4 Fotos während des Workshops

1. MK hat ein legitimes Interesse an einer bebilderten Berichterstattung des Workshops. Während des Workshops dürfenFotos von TN z.B. während der Übungen oder freiwillige Gruppenbilder gemacht, und selektierte Bilder an die TN des jeweiligen Workshops weitergeleitet werden. MK darf ebenfalls einzelne Fotos zu Dokumentations- und Eigenwerbungszwecken im Internet oder in anderen Medien nutzen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) dar.

 

§ 5 Haftung

1. Die Teilnahme an Workshops von MK geschieht freiwillig und auf eigene Verantwortung. Für eventuelle Sach- oder Personenschäden bei der An- oder Abreise sowie während des Workshops haftet MK nicht.MK übernimmt ebenfalls keine Haftung fürwährend des Workshops abhanden gekommene oder liegen gelassene Gegenstände oder Instrumente.

 

2. MK haftet grundsätzlich nicht für Personen- oder Sachschäden gleich welcher Art, die den TN aufgrund vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Fehlverhaltens anderer TN entstehen. 

 

§ 6 Ausfall des Workshops

Bei Absage des Workshops durch MK (z.B. wegen Krankheit von MK oder Unterbelegung des Workshops) bekommen die TN die bezahlten Teilnahmegebühren unverzüglich und vollständig zurückerstattet. Es besteht kein Anspruch des/der TN auf weitergehende Erstattung, auch nicht von bereits bezahlten Reise- und Unterbringungskosten.

§ 7 Datenschutz
Übergebene und zur Anmeldung und Durchführungvon Workshops notwendige personenbezogene Daten werden von MK auf Grundlage der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden lediglich fürdiesen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung der vom TN bereitgestellten Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).Mit der Anmeldung zum Workshop willigt der TN in die Verarbeitung der Daten ein. 

§ 8 Schlussbestimmungen

1. Abweichende AGB werden nicht Vertragsbestandteil. Abweichende Individualvereinbarungen mit einzelnen TN sind nur wirksam, wenn sie mit MK ausdrücklich schriftlich vereinbart wurden. 

 

2. Sind einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich für diesen Fall zur Aufnahme einer zweckentsprechenden, wirksamen Ersatzregelung.

 

3. Gerichtsstand für sämtliche sich aus dem jeweiligen Workshops-Vertragsverhältnis ergebende Streitigkeiten ist Braunschweig.

 

Stand: 24.05.2018